image

Aktiv und Fit im Alter - Präventionskurs

(nach § 20 SGB V Primäre Prävention und Gesundheitsförderung)

Seniorensport – Aktiv und Fit im Alter

Ihr Körper spürt das Alter und will manchmal nicht mehr so wie Sie wollen? Alterserscheinungen machen sich langsam sichtbar? Unser Ziel ist es Ihren Alltag durch Bewegung fit zu bewältigen und den Tag munter und agil zu erleben. Vor allem meine Oma ist bei diesem Thema mein Vorbild. Sie hat während Ihrer Rente die Zeit sinnvoll genutzt und eine Ausbildung zur Tanzlehrerin absolviert. Mit über 80 Jahren hält Sie sich mit Bewegung und sozialen Kontakten fit. Ihre Ausstrahlung und Körperhaltung sind gelungene Beispiele, wie Sport und Soziales die Lebenslust fördern können. Aktive körperliche Bewegung zählt zu den wichtigsten Bausteinen im Leben, denn nur so kann man auch das hohe Alter physisch und psychisch erleben.

Konzeptbeschreibung Aktiv und Fit im Alter (nach §20 SGB V)

  • Spass an Bewegung
  • Gezieltes Körpertraining
  • Bewegung im Allgemeinen
  • Stärken der Psyche.

9 Dinge auf die sie sich in den kommenden Wochen freuen können:

  • Sie erhalten einen Leitfaden, der es Ihnen in Zukunft einfacher machen wird, sinnvolles und gesundes Training für Ihre persönliche Fitness durchzuführen.
  • Erlernung unterschiedlicher Methoden zur Steigerung Ihrer Belastbarkeit im Alltag.
  • Viel interessantes Wissen zu unterschiedlichen Themen, wie zum Beispiel: "Die Kraft meines Körpers" oder "Ausdauer und Koordinationstraining".
  • Hilfe bei der Erstellung Ihres persönlichen und eigenständigen "Aktiv und Fit im Alter" Plans.
  • Motivation durch die Gruppe, aber auch Eigenmotivation durch Erfolgserlebnisse.
  • Viele schöne Entspannungsmethoden und Traumreisen.
  • Einen stärkeren Rücken und mehr Gelenksstabilität, durch die gezielte Ansteuerungen der Muskelregionen
  • Mehr Vitalität und Ausgeglichenheit.
  • Spaß und Freude an Bewegung im Gruppentraining.

Dieser Kurs ist bei allen Krankenkassen und der zentralen Prüfstelle für Prävention zugelassen. Bei Präsenz von mindestens 80% wird der Betrag bis zu 100% von den Krankenkassen rückerstattet.

Termine ab Oktober

Yoveda in Schondorf – Bahnhofsstraße 24 - Ab 15.10. von 09.15-10.15 Uhr

Bayerisches Rotes Kreuz – Keramikstraße 13 - Ab Donnerstag den 15.10. von 11.00-12.00 Uhr

Dieser Kurs beinhaltet 10 Termine und findet nur außerhalb der Ferien statt!

Anmeldung